Kostenloser Versand  icon-plane

Thomas Carlyle Ford wurde 1961 in Texas, geboren. Er wuchs in Santa Fe, Mexiko, auf, zog in seiner Jugend aber nach New York, wo er zunächst Kunstgeschichte studierte.

Schnell stellte sich allerdings heraus, dass diese Fachrichtung nichts für ihn war. Deshalb wechselte er an die Parsons School of Design in New York und anschließend nach Paris, wo er Architektur studierte. Sein Herz schlug allerdings mehr für die Mode. So kam es, dass Tom Ford 1990 in Mailand seinen ersten Job bei Gucci antrat. Seine Karriere ging steil bergauf, seine Kollektionen waren sehr beliebt und schon 1994 wurde Tom Ford zum Creative Director der Firma. Dort war er für die Mode, aber auch die Düfte und Ladengestaltungen zuständig. Für seine Verdienste erhielt er mehrere Preise.

Später arbeitete er bei der Marke Yves Saint Laurent, der er ein neues Image einbrachte, geheimnisvoll und sinnlich sollte es sein. Im Jahr 2004 verließ Tom Ford Gucci, weil die Marke zu sehr in den Mainstream abgerutscht war. Es begann Tom Fords Karriere als selbstständiger Modeschöpfer und Parfümeur, 2005 gründete er seine eigene, nach ihm benannte Firma.

Sein erster Duft, Black Orchid – bestehend aus schwarzer Orchidee, Johannisbeere, schwarzem Pfeffer, Bergamotte und orientalischen Lilien, begeisterte Frauen und Männer auf der ganzen Welt. Und das ist eine der Grundideen von Tom Ford: Frauen und Männer sollen gleichermaßen jeden seiner Düfte tragen können, es handelt sich also um Unisex-Düfte.

Düfte sind für Tom Ford wichtiger als Kleidung oder ein fescher Lebensstil. Düfte sprechen unsere Sinne direkt an, sie lösen Emotionen aus und lassen Erinnerungen wieder aufleben. Wer beispielsweise einen Duft mit einer Situation oder einer Person verbindet, wird sich auch Jahrzehnte später wieder daran erinnern, wenn er nur diesen Duft wahrnimmt. Die Parfüms von Tom Ford werden nur mit den hochwertigsten Inhaltsstoffen hergestellt, an denen nicht gespart wird. Vor allem exotische Blütendüfte finden sich immer wieder in den Kreationen von Tom Ford.
Mehr über Tom Ford erfahren
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.