Kostenloser Versand von Parfums nach DE, AT & CH

Die romantische Heldin aus Shakespears weltberühmter Liebestragödie „Romeo und Julia“, verzaubert nun mit modernen Rock n Roll und romantisch-klassichen Düften die Straßen.

Die Waffe der Marke gilt als Metapher des Parfums, als Waffe der Verführung symbolisiert … und manchmal mit einem Hang zur Rache. Romano Ricci ist Gesicht und Wegbereiter von Juliette has a Gun. Die Mode begann bei seiner Urgroßmutter Nina und die Parfümerie bei seinem Großvater Robert (Schöpfer des berühmten „L’air du temps“). Romano ist seit seiner Kindheit von Mode und kreativen Persönlichkeiten umgeben. Dankbar für ihr Familienerbe wollte Romano Ricci auch beweisen, dass er erfolgreich sein eigenes Universum zum Ausdruck bringen kann. Er lernte 4 Jahre lang in der Welt der Parfümerie und lernte unter den Größten und überzeugte dann Francis Kurkdjian, den Meister der Parfümerie, mit ihm zu arbeiten.

Er lancierte im Dezember 2006 „Juliette has a gun“, eine Originalmarke für Frauen.

Im Geiste der Provokation restauriert Romano das, was Parfüm immer sein sollte: Sinnbilder für Stil und Originalität.
Im Mai 2011 hat die French Fragrance Foundation Romano Ricci in „Les Parfums 2011“ (FiFi Awards) ausgezeichnet.

Das „Special Prize Board“ wird vom Stiftungsrat gewählt und an eine Person verliehen, die den besonderen Einfallsreichtum, die Kreativität, das Engagement und die interne Unterstützung der Ressourcen nicht nur für den Erfolg des Unternehmens, sondern auch die Parfümindustrie in einer Unverwechselbarkeit prägen.

Seit der Gründung im Jahr 2005 konnte sich „Juliette has a Gun“ mit den eigenen Düften am Markt für anspruchsvolle Frauen und neuerdings auch als Unisex-Variante etablieren. Die Düfte sind neu interpretiert und unverkennbar.
Mehr über Juliette has a gun erfahren
  • MMMM…

    120,00  inkl. MwSt. zzgl. Versand
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.